Liebe durch Online-Dating finden

Das Dilemma, das ich 31 bin, mit einer erfolgreichen Karriere, Freunden, meinem eigenen Zuhause und einer engen Familie, aber ich kämpfe darum, Beziehungen zu Männern zu finden. Jetzt ist die Zeit gekommen, in der ich mich niederlassen will. Normalerweise treffe ich Männer online auf einer seriösen Singlebörse, obwohl ich nie wirklich das dritte Datum verlasse – das ist oft meine Entscheidung. Ich finde es schwierig, Männer, die ich online kennengelernt habe, zu „verwöhnen“, obwohl ich mir die vorgestellt habe, die ich im wirklichen Leben getroffen habe. Leider haben diese Begegnungen in letzter Zeit nicht weiter geführt. Ich finde normalerweise, dass es der gleiche Grund ist, warum ich am Ende mit Männern online fertig werde. Sie waren nicht selbstbewusst genug, nicht bereit, eine Führung zu übernehmen, und ich fühle mich nicht sexuell von ihnen angezogen. Ich möchte wirklich eine langfristige Beziehung, die zu einem Familienleben führt, aber ich weiß nicht, wie ich es finden soll.

Erstens, ändern Sie Ihre Kriterien. Wenn du nach einer langen und sinnvollen Beziehung suchst, muss der sexuelle Frisson vielleicht deine Prioritätenliste hinunterrutschen. Du solltest dich niemals zwingen, eine körperliche Beziehung mit jemandem auszuhalten, den du nicht magst, aber es kann mehr als ein Datum dauern, bis sich die Leute zeigen. Es könnte besser sein, den rigorosen Beurteilungsprozess zu unterbrechen und zu lernen, zuerst Freunde zu finden. Wenn die Entscheidungen über die Menschen, die wir in unserem Leben schätzen lernen, alle auf so schnellen Einschätzungen beruhen, stellen Sie sich die Anzahl der wunderbaren Charaktere vor, die uns entgehen könnten. Das Gleiche gilt für die Beziehungen.

Liebe auf den ersten Blick kann eine schreckliche Täuschung sein

Seltsamerweise sind die Qualitäten, die man in einem idealen Partner sucht, eher einem Roman des 19. Jahrhunderts angemessen als dem Leben einer Frau des 21. Jahrhunderts. Die Führung zu übernehmen und Selbstvertrauen zu zeigen, wenn man hastig vorsprechen muss, ist vielleicht mehr beängstigend als sexy. Ich vermute, dass deine Entschlossenheit, eine dauerhafte Beziehung zu sichern, der Grund dafür sein könnte, dass sie dir entgeht. Das Leben kann nicht programmiert werden, um den Moment zu liefern, den wir wollen. Wir müssen das Geheimnis und die Überraschungen zusammen mit den Frustrationen annehmen.

Online-Dating kann Ihre Chancen reduzieren. Es verwandelt die Partnersuche in einen Prozess, der besser geeignet ist, einen Film zu casten.

Das Problem mit Internet-Dating ist, dass Sie beide wissen, warum Sie am Tisch sitzen und das setzt den Einsatz von Anfang an ziemlich hoch. Andererseits bin ich als jemand, der langsam, aber unerbittlich in die analoge Welt zurückkehrt, wo immer es möglich ist, vielleicht nicht die beste Person, um bei der Suche nach einem Partner online zu beraten. In meiner Jugend waren wir durch unseren Standort und Zufallsbegegnungen begrenzt. Heutzutage kann ich nicht einmal mehr meinen Kopf über die Vielzahl der potentiellen Liebhaber verlieren, die einem zur Verfügung stehen. Sicherlich beweist Ihre Situation, dass die Suche nach einem „geeigneten“ Kandidaten nur ein kleiner Teil des Prozesses zur Sicherung eines langfristigen Partners ist.

Online-Dating nutzen

Ihr Gemütszustand, Ihre aktuellen Wünsche, die Signale, die Ihre Pheromone informieren und die, die sie dämpfen, werden ebenso von den Umständen wie von der Chemie beeinflusst. Du könntest in einem Raum voller 40 Männer sein, die sich oberflächlich als dein Typ qualifizieren und dennoch keinen nach deinem Geschmack finden. Der Punkt bei Dating ist, dass es nicht um Mr. Right geht, sondern um eine Ausrichtung der Sterne – und ich meine mystisch nicht astrologisch gesprochen.

Viel wichtiger als die Terminsicherung ist es, mit Begeisterung und Appetit auf das eigene Leben zu setzen. Wenn du beschäftigt, stimuliert und engagiert bist, bist du am attraktivsten, nicht nur für diejenigen um dich herum, sondern auch für dich selbst. Internet-Dating kann tatsächlich eine Reduzierung der Auswahlmöglichkeiten und Chancen darstellen. Es verwandelt die Partnersuche in einen Prozess, der besser für das Casting eines Films geeignet ist, als dauerhafte Verbindungen herzustellen.

Ich weiß schon beim Schreiben, dass es viele Menschen gibt, die sich durch die Begegnung im World Wide Web kennengelernt, geheiratet und ein gemeinsames Leben geführt haben. Ich freue mich für sie alle, bin aber auch beeindruckt von ihrem Glück.

Es ist oft mehr ein Test für deine Belastbarkeit als eine romantische Reise

Ich würde Ihnen raten, Ihre Freizeit nicht in die Interaktion mit Ihrem Smartphone zu investieren, während Sie Prince Charming suchen, sondern in das Leben zu investieren, das Sie derzeit haben.

Die jüngste Rede des ehemaligen Vizepräsidenten von Facebook bietet eine ernüchternde Lektüre. Es war überraschend zu hören, wie drakonisch er über das Verbot von Social Media in seinem eigenen Haus ist. Aber das Eingeständnis, dass Facebook wusste, dass sie eine Sucht und ein Werkzeug erschaffen, das letztendlich die Elemente der menschlichen Interaktion, die wir seit jeher genossen haben, „stören“ würde, schien mir mehr als ein paar Tage lang Nachrichtenschlagzeilen wert zu sein. Wäre eine Sammelklage der vielen Millionen, die jetzt geistig beunruhigt und süchtig danach sind, unsinnige Vorlieben herauszufinden, in Ordnung?

Ich bin mir ziemlich sicher, wenn Sie eine Pause von Ihrer Online-Verfolgung eines Partners einlegen und die Zeit nutzen, um Aktivitäten zu verfolgen und