Wie finde ich einen Windows 7-Produktschlüssel?

In vielen Fällen erfordert kommerzielle Software die Eingabe eines Produktschlüssels, um sie zu aktivieren. Dieser Schlüssel bestätigt, dass Sie eine gültige Benutzerlizenz für die Software besitzen. Microsoft hat schon immer einen Produktschlüssel für die Aktivierung seines Betriebssystems verwendet. Wenn Sie Windows neu installieren wollen, müssen Sie Ihre Seriennummer erneut eingeben. Aber wie finden Sie diesen Produktschlüssel?

Was ist ein Produktschlüssel?

Bevor Downloads zur Norm wurden, wurde Software auf physischen Speichermedien wie CDs oder Disketten verkauft, von denen die Programme installiert und gestartet werden konnten. Da diese Datenträger jedoch häufig kopiert oder an Freunde und Bekannte weitergegeben wurden, begannen die Softwarehersteller, jedem verkauften Exemplar eine individuelle Nummer zuzuweisen. Damit war sichergestellt, dass die Software nur nach Eingabe des erworbenen Produktschlüssels genutzt werden konnte.

Da die meiste Software heute zum Herunterladen zur Verfügung steht, sind die Zeiten der gedruckten Produktschlüssel auf CD-Hüllen längst vorbei. Da die Betriebssysteme beim Kauf eines Desktops oder Laptops bereits vorinstalliert sind, müssen Sie sich keinen Produktschlüssel mehr merken, um loslegen zu können. Wenn Ihre Festplatte jedoch aufgrund von Malware oder aus Leistungsgründen formatiert werden muss, müssen Sie den Produktschlüssel bei der Neuinstallation von Windows 7 eingeben, um das Betriebssystem verwenden zu können.

Wie können Sie Ihren Windows 7-Produktschlüssel finden?

Um Ihren Windows 7-Schlüssel zu finden, ist keine zusätzliche Software erforderlich. Er befindet sich in einer Datei, die leicht zu finden ist. Öffnen Sie zunächst das Startmenü und geben Sie den Suchbegriff „regedit“ ein.

Erster Schritt: Öffnen Sie das Startmenü und geben Sie den Suchbegriff „regedit“ ein.
Das nächste Fenster, das sich öffnet, zeigt den Windows-Registrierungseditor. Hier speichert Windows wichtige Einstellungen für das Betriebssystem und für installierte Programme. Sie können alle Werte in der Datenbank sehen und bearbeiten, sollten aber keine Änderungen vornehmen, wenn Sie sich nicht über deren Auswirkungen im Klaren sind.

Auf der linken Seite des Fensters sehen Sie unter dem Symbol „Computer“ fünf Ordner. Wählen Sie den Ordner „HKEY_LOCAL_MACHINE“.

Zweiter Schritt: Wählen Sie im Windows-Registrierungseditor den Ordner „HKEY_LOCAL_MACHINE“.
Dieser Ordner enthält alle allgemeinen Windows-Installationseinstellungen für den lokalen Computer. Wenn der Computer von mehreren Personen mit unterschiedlichen Benutzerkonten verwendet wird, werden in diesem Ordner alle Einstellungen angezeigt, die für alle Benutzer gleich sind. Dazu gehören Daten über angeschlossene Geräte, das Betriebssystem und verschiedene Updates sowie über Software, die für alle Benutzer verfügbar ist.

Sobald Sie „HKEY_LOCAL_MACHINE“ ausgewählt haben, werden verschiedene Unterordner angezeigt. Wählen Sie zunächst den Unterordner „SOFTWARE“.

Dritter Schritt: Wählen Sie den Unterordner „SOFTWARE“.
In diesem Ordner werden alle Einstellungen für die verschiedenen Programme auf dem Computer und für das Betriebssystem gespeichert. Öffnen Sie den Unterordner „Microsoft“ und halten Sie dann die Tasten [Strg] + [F] gedrückt.

Vierter Schritt: Wählen Sie den Ordner „Microsoft“ und öffnen Sie die Suchfunktion.
Diese Tastenkombination öffnet das Suchfenster, mit dem Sie den ausgewählten „Microsoft“-Ordner durchsuchen können. Geben Sie den Begriff „ProductKey“ in das Suchfenster ein und aktivieren Sie die drei Kontrollkästchen der Suchoptionen, damit Schlüssel, Werte und Daten angezeigt werden.

Fünfter Schritt: Suchen Sie über die Suchfunktion nach „ProductKey“.
Dies sollte das Fenster mit dem Produktschlüssel im Registrierungseditor öffnen. Die Seriennummer wird neben dem Namen „ProductId“ angezeigt. Der Windows 7-Produktschlüssel besteht aus einer beliebigen Reihe von Zahlen, die in vier Segmenten organisiert und durch Bindestriche getrennt sind.

Sechster Schritt: Der Windows 7-Lizenzschlüssel befindet sich neben dem Namen „ProductId“.

Es ist eine gute Idee, den Produktschlüssel aufzuschreiben und an einem sicheren Ort aufzubewahren. Sollten Sie Windows 7 jemals neu installieren wollen oder müssen, müssen Sie den Produktschlüssel eingeben, um alle normalen Funktionen des Betriebssystems nutzen zu können. Dies kann besonders wichtig sein, wenn Computerkomponenten beschädigt wurden und Sie Windows neu installieren müssen, nachdem Sie sie ausgetauscht haben.

Posted in Windows 7 | Leave a comment

Unidentifiziertes Netzwerk und kein Internet in Windows beheben

Das Internet ist großartig, aber was ist, wenn das Internet tatsächlich nicht funktioniert? In den meisten Fällen sollte ein wenig Fehlersuche helfen, nicht identifizierte Netzwerkfehler oder kein Internet in Windows zu beheben.

Es gibt verschiedene Ursachen für Internetprobleme unter Windows, daher müssen Sie jeden Schritt ausprobieren, bis Sie eine Lösung finden.

Testen Sie das Internet

Testen Sie zunächst, ob Ihr Internet tatsächlich funktioniert oder nicht. Dies ist ein guter Ausgangspunkt, um sicherzustellen, dass es sich nicht um ein Problem handelt, das mit einer bestimmten Website oder Anwendung zusammenhängt. Öffnen Sie Ihren Browser und besuchen Sie https://www.google.com/. Wenn die Seite geladen wird, funktioniert Ihr Internet einwandfrei, aber andere Websites, auf die Sie zugreifen, sind möglicherweise vorübergehend nicht verfügbar.

Wenn die Seite nicht geladen wird oder anzeigt, dass Sie nicht mit dem Internet verbunden sind, ist es an der Zeit, mit der Fehlersuche zu beginnen.

Lösen Sie Probleme mit Ihrem Router oder Modem

Wenn Sie wissen, dass Ihr Internet nicht funktioniert, sollten Sie überprüfen, ob es Probleme mit Ihrem Router oder Modem gibt. Da jedes Netzwerkgerät etwas anders funktioniert, können wir nur eine grobe Anleitung für diese Schritte geben. Möglicherweise müssen Sie im Handbuch Ihres Routers oder Modems nachsehen, um genauere Informationen zu erhalten.

Schalten Sie Ihren Router oder Ihr Modem aus und wieder ein, das ist ein guter Anfang. Warten Sie ein paar Minuten, bis alles wieder online ist. Besuchen Sie https://www.google.com/, um zu sehen, ob das Problem des nicht identifizierten Netzwerks oder des fehlenden Internets dadurch behoben wird. Falls nicht, fahren Sie mit den folgenden Schritten fort.

Aktualisieren Sie Ihren Netzwerkkartentreiber

Windows 10 ist sehr gut darin, automatisch die richtigen Treiber für Ihre Hardware zu finden und zu installieren. Wenn also ein mögliches Treiberproblem vorliegt, führen Sie die folgenden Schritte aus.

Öffnen Sie das Startmenü und suchen Sie nach Geräte-Manager.
Öffnen Sie den Gerätemanager.
Klicken Sie auf den Pfeil bei der Option Netzwerkadapter.
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Netzwerkadapter.
Klicken Sie auf Treiber aktualisieren.
Klicken Sie auf Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen.
Warten Sie, bis der Treiberinstallationsprozess abgeschlossen ist.
Versuchen Sie anschließend erneut, Google in Ihrem Browser aufzurufen. Hoffentlich funktioniert Ihr Internet jetzt.

Deaktivieren Sie virtuelle Ethernet-Geräte

Wenn Sie noch keine Lösung gefunden haben und immer noch Fehlermeldungen über ein nicht identifiziertes Netzwerk erhalten oder kein Internet haben, sollten Sie versuchen, alle virtuellen Ethernet-Treiber auf Ihrem PC zu entfernen, da diese große Probleme bei der Verbindung Ihres PCs mit dem Internet verursachen können. Ein virtueller Ethernettreiber kann alles sein, von einem VPN bis hin zu Software, die den Ping oder den Paketverlust verbessern soll.

Sie können virtuelle Ethernet-Geräte finden und deaktivieren, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.

Öffnen Sie das Startmenü.
Geben Sie Netzwerkverbindungen anzeigen ein und klicken Sie auf das angezeigte Ergebnis.
Sie sehen nun Ihre Ethernet-Geräte.
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf jedes Netzwerkgerät, das zur Software gehört, und klicken Sie auf Deaktivieren.
Wenn Sie unsicher sind, können Sie den Namen jedes Netzwerkgeräts googeln, um mehr zu erfahren, bevor Sie es deaktivieren.
Sowohl Ethernet- als auch WiFi-Adapter können aktiv sein
Wenn zwei Netzwerkadapter gleichzeitig aktiv sind, kann dies zu Problemen mit Ihrer Verbindung führen. Es ist immer besser, eine kabelgebundene Verbindung zu verwenden als eine WiFi-Verbindung. Sie können also einfach Ihre WiFi-Verbindung deaktivieren, wenn dies für Sie ein Problem darstellt.

Öffnen Sie das Startmenü.
Suchen Sie nach Netzwerkverbindungen anzeigen und klicken Sie auf das Ergebnis.
Klicken Sie hier mit der rechten Maustaste auf jeden Adapter und deaktivieren Sie alle bis auf Ihren Haupt-Ethernet-Adapter.
Um in Zukunft auf WiFi-Netzwerke zugreifen zu können, müssen Sie diese Seite besuchen, um Ihren WiFi-Adapter wieder zu aktivieren.

TCP/IP-Stack zurücksetzen

Mit diesem Befehl können Sie einige Ihrer Netzwerkeinstellungen auf die Standardeinstellungen zurücksetzen. Damit können Probleme behoben werden, die nach der Installation bestimmter Software oder nach manuellen Änderungen an Ihren Netzwerkeinstellungen aufgetreten sind.

Öffnen Sie das Startmenü.
Geben Sie CMD ein und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung.
Klicken Sie auf Als Administrator ausführen.
Geben Sie im Fenster der Eingabeaufforderung netsh int ip reset ein und drücken Sie die Eingabetaste.
Starten Sie Ihren PC neu.
Wenn Sie immer noch Probleme haben, führen Sie die folgenden Schritte zur Fehlerbehebung aus.

Posted in Internet | Leave a comment

Ethereum, Aave, Algorand Price Analysis

Ethereum, Aave, Algorand Price Analysis: January

Ethereum rose above $1250 and was trading at $1326 with the likelihood of testing $1440 on the back of demand from buyers. Aave continued to surge and targeted $260, and Algorand broke above an important region of supply and looked to flip that region into one of demand.

Ethereum [ETH]

ETH closed beneath the ascending channel but this reversal pattern did not see the coin revisit the base of the channel. Rather, it reached a low of $1039 and bounced back strongly over the past few days.

The OBV made a series of higher lows to denote strong buyer interest even Crypto Bank though ETH’s dip of around 25% over the course of three days. The Awesome Oscillator formed a bullish twin peak set up to generate a buy signal.

ETH rose past the $1220-$1270 region that has provided liquidity in the past. This ascent could see the price make another attempt at the $1440 local highs.

Aave [AAVE]

Using the Fibonacci retracement tool, and its 27% extension level, a target of $260 was set for the bulls in the short-term. Momentum was strongly in favor of the bulls.

However, the Stochastic RSI was in the overbought territory, while the RSI too was on the verge of going above the 70 value. This does not indicate a reversal, rather it shows that a pullback can materialize. A Doji candlestick on heavy trading volume would give an early sign that the market sentiment was beginning to shift in the short-term.

Algorand [ALGO]

ALGO rose above the $0.54-$0.56 pocket of liquidity, a sign of bullish strength. The MACD showed strong bullish momentum, while the trading volume was also above average.

The next level of resistance lies at $0.63. Bulls will seek to defend the highlighted region from bearish pressure, failing which a level of support lies at $0.5.

A week ago, ALGO formed local highs at $0.6 but was unable to stay there. A repeat of that situation would see a double top form for ALGO- subsequent drops beneath $0.54 could be hard to recover from for the bulls.

Posted in Crypto | Leave a comment

Bitcoin Market Analysis points out that ‚BTC can take Litecoin (LTC) to its historic top at $1,250‘.

Like Ethereum, Litecoin may be the next altcoin to break the market price record.

Bitcoin Market bets on a resumption of the High Trend Line (LTA) for the price of Litecoin (LTC), which can break the historical top of approximately $1,250 on the LTC/BRL pair, according to weekly analysis of the exchange on altcoin.

According to analyst Thales Inada’s forecast published this Monday (18), Litecoin’s record price break in the market should be encouraged by Bitcoin (BTC) performance in the coming days.

Bitcoin (BTC) break could bring it to R$ 285,000′, according to Bitcoin Market analysis

Without renewing its historical maximum since the end of 2017, Litecoin may be the next altcoin to break a record price on the market, as it recently happened with Ethereum (ETH), which was quoted again above US$ 1,428.

Litecoin’s price may go up

Litecoin’s historical price record at the end of 2017 could be broken soon, as the Bitcoin Market’s optimistic forecast on cryptomeda’s performance points out.

Historic high meets altseason: 5 things to observe in Bitcoin during the week

According to the weekly Cryptography, LTC should break the historical top if influenced by a wave of Bitcoin price appreciation. In addition, altcoin would need to maintain a bullish trend to set a new record in the market.

„If BTC breaks its upwards congestion, it should encourage the resumption of the high market and could take LTC to its historic top at $250. „As long as we respect this LTA, we have as our next resistance the 220 and then almost only at its historic top around $350.

LTC Price in US Dollars (Reproduction/Market Bitcoin)

Support in R$ 500

The forecast about Litecoin from Bitcoin Market points out that the future is uncertain for altcoin, which can also face a devaluation wave instead of breaking record price if it loses the bullish trend line.

Thus, the weekly analysis suggests that LTC could seek support values of up to R$ 500, with the price of cryptomoeda being quoted at around R$ 800 currently on the market. Analyst Thales Inada still observes that the strong variation of the Brazilian real against the US dollar prevents the establishment of a more precise resistance.

„Due to the influence of the exchange rate, the resistances on the chart in reais are a little less precise. In this case it is possible to perceive how we are around R$ 800 and we test more precisely the LTA. In case you lose it, we have important supports between R$ 500 and R$ 600“.

Remember LTC/BRL

Litecoin’s record price in US dollars has not been renewed since December 19, 2017, when cryptomoeda was first quoted on the market at exactly US$ 375.29, according to data from CoinMarketCap.

Therefore, considering the dollar rate that day around R$ 3.28, the record price of altcoin in Brazilian reais reached R$ 1,230.95, through the LTC/BRL pair.

Altseason in 2021? Data indicate that altcoin prices can explode

That is, with Litecoin’s price being quoted at R$ 841,47 this Tuesday (19), to break the record in Brazilian Reais LTC needs ‚only‘ an appreciation of about 46%. However, with the dollar currently quoted at R$ 5.33, if Litecoin breaks the record price in the LTC/USD pair, in Brazil cryptomoeda can be worth up to R$ 2,002.02.

Posted in Bitcoin | Leave a comment

Bitcoin’s prijs daalt met 7% in Weekend Dip

In het laatste uur viel Bitcoin het meest in een week. Verliest de bullshit run stoom?

Om 17:00 uur was UTC Bitcoin gestegen naar $39.383, wat voor de meeste waarnemers geen verrassing was, maar in het laatste uur daalde het sterk naar $37.832, een daling van 4%.

De Bitcoin-prijs is sindsdien teruggekomen op de huidige prijs van $38.059, maar in combinatie met verliezen eerder op de dag is de Bitcoin-prijs in de afgelopen 24 uur met 6,8% gedaald, volgens CoinMarketCap.

Hoogwaardige institutionele beleggers zoals Anthony Scaramucci, wiens SkyBridge Bitcoin Fund’s Zoom lanceervraag deze week crashte toen meer dan 6.000 beleggers probeerden mee te doen, en Michael Saylor, wiens Bitcoin-praatje Morgan Stanley overtuigde om op de een of andere manier in het spel te komen, kijkt zeker angstig naar de cijfers.

De historische bullshitrun van BTC was geweldig voor de cryptografische markt in het algemeen, die de aandacht van nieuwe investeerders waardeerde, van wie velen voor het eerst een nieuwe wereld in gaan op zoek naar The Next Bitcoin.

Overal ter wereld is er een consistente winst gemaakt door het favoriete altcoin Ethereum, een stijging van 40% ten opzichte van vorige week en het alomtegenwoordige hoogtepunt ervan. Het nieuwe jaar zag ook een toename van ongeveer 50% in Bitcoin’s spinoffs Bitcoin Cash en Bitcoin SV.

Of de cryptische fans nu wel of niet op BTC rijden, de plotse daling van de BTC-prijzen kan desastreuze gevolgen hebben voor de rest van de markt.

Posted in Bitcoin | Leave a comment

Milliardär und Risikokapitalgeber Chamath Palihapitiya sagt, dass Bitcoin auf 200.000 Dollar steigen wird

Bitcoin (BTC) hat neue Höhen erklommen und macht sich derzeit auf den Weg in Richtung der 40.000-Dollar-Marke.

Nach dem Springen mehr 100% Prozent im vergangenen Monat, das Flaggschiff cryptocurrency hat den Markt Melodie geändert, mit mehreren großen Investoren machen einige riesige Preisvorhersagen für 2021. Der milliardenschwere Risikokapitalgeber Chamath Palihapitiya ist der jüngste in dieser Hinsicht und sagt voraus, dass Bitcoin Revolution auf dem Weg zu 200.000 Dollar ist.

In einem CNBC-Interview behauptete der Social Capital-Gründer, dass Bitcoin auf dem Weg zu neuen Höchstständen ist, da mehr Menschen erkennen, was der Kryptomünze in dieser Zeit der politischen und wirtschaftlichen Instabilität bietet. Er reflektierte über seine vergangenen Erfahrungen, als er auf CNBC über Bitcoin sprach, und erklärte:

„Können Sie den Clip im Jahr 2012 und 2013 spielen, wenn es bei $200 war und jeder lachte über mich auf CNBC jedes Mal, wenn ich über Bitcoin sprechen würde?

Where is it going? Es wird wahrscheinlich auf 100.000 Dollar gehen, dann 150.000 Dollar und dann 200.000 Dollar.“

Palihapitiya fügt hinzu, dass die Eigenschaften von BTC als knapper Vermögenswert, der weitgehend unkorreliert mit der Makroökonomie ist, der primäre treibende Faktor hinter seinem kometenhaften Aufstieg inmitten wirtschaftlich unsicherer Zeiten sein wird, auch wenn er nicht darüber sprach, wann er erwartet, dass BTC dieses Niveau erreicht.

„In welchem Zeitraum? Ich weiß es nicht – fünf Jahre, zehn Jahre, aber es wird dorthin gehen, und der Grund dafür ist, dass jedes Mal, wenn man sieht, dass all diese Dinge passieren, es einen einfach daran erinnert, dass… unsere Führer nicht so vertrauenswürdig und zuverlässig sind, wie sie es einmal waren. Für den Fall der Fälle brauchen wir also wirklich eine Art Versicherung, die wir unter unserem Kopfkissen aufbewahren können und die uns Zugang zu einer unkorrelierten Absicherung gibt.“

Der Risikokapitalgeber und auch der Vorstandsvorsitzende von Virgin Galactic merkte an, dass er 1 Million Bitcoin kaufte, als die Kryptowährung nur 80 Dollar wert war. Er hat nicht bestätigt, ob er die BTC immer noch besitzt, aber diese Bitcoins wären bei den aktuellen Preisen mehr als 38 Milliarden Dollar wert.

Bitcoin wird nicht aufhören, da die Märkte bullisch bleiben

Und es ist nicht nur Palihapitiya, der groß auf BTC wettet. Wie bereits von The Daily Chain berichtet, erwartet JPMorgan, die größte US-Bank, dass die weltweit führende Kryptowährung ein langfristiges Ziel von $146.000 erreichen wird.

Zum Zeitpunkt des Schreibens, BTC setzt seinen Bullenlauf fort und handelt knapp unter der $40,000 Marke. Die Münze ist um mehr als 114% im letzten Monat und mehr als 350% im vergangenen Jahr. Für jetzt, die Kryptowährung hat keine Anzeichen einer Verlangsamung gezeigt, und es sieht aus wie Bullen bleiben in der Kontrolle.

Posted in Bitcoin | Leave a comment

Sechs Gründe, warum Bitcoin einfach auf 17.000 Dollar zusammengebrochen ist

Inhalt

  • Die Mnuchin-Bombe
  • Eine brutale Ablehnung nahe dem Allzeithoch
  • Der überhitzte Futures-Markt
  • Hohes soziales Volumen
  • Wale schicken Münzen an Börsen
  • Rückläufige Netzwerkaktivität

Bitcoin hat in den letzten 24 Stunden mehr als 2.000 $ seines Wertes verloren und ist an der Bitstamp-Börse um 03:32 UTC auf ein Intraday-Tief von 17.253 $ gefallen.

Obwohl viele Händler von dieser heftigen Bewegung überrascht wurden, gibt es sechs Gründe, warum diese bedeutende Korrektur erwartet wurde.

Die Mnuchin-Bombe

Die Kryptowährung beschleunigte ihren Absturz, nachdem der CEO von Coinbase, Brian Armstrong, seine Besorgnis darüber zum Ausdruck brachte, dass der scheidende Finanzminister Steven Mnuchin drakonische Regelungen für Kryptogeld-Brieftaschen überstürzt:

„Wenn diese Krypto-Regulierung herauskommt, wäre dies ein schreckliches Vermächtnis und hätte lang anhaltende negative Auswirkungen für die USA. In den frühen Tagen des Internets gab es Leute, die forderten, dass sie wie die Telefongesellschaften reguliert werden sollte. Gott sei Dank haben sie das nicht getan“.

Mnuchin – der von Präsident Donald Trump persönlich angewiesen wurde, Bitcoin zu „jagen“ – hat sich sehr lautstark zu den Risiken geäußert, die mit der Krypto-Währung verbunden sind.

Eine brutale Ablehnung nahe dem Allzeithoch

Am 25. November verfehlte Bitcoin mit 19.666 $ erneut sein Allzeithoch, weniger als ein Prozent davon. Das Flaggschiff Krypto erreichte um 13:50 UTC einen neuen Höchststand von 19.490 $ im Jahr 2020, bevor es fünf Minuten später sofort auf 19.131 $ korrigiert wurde.

Der überhitzte Terminmarkt

Die Finanzierungsraten an den wichtigsten Börsen, die ewige Krypto-Währungsterminkontrakte anbieten, sind in letzter Zeit angestiegen. Infolgedessen wurden überverschuldete Longpositionen vernichtet, wobei der gesamte offene Zins von Bitcoin um 13,69 Prozent sank, wie die Daten von Bybt zeigen.

Hohes soziales Volumen

Laut der Kryptoanalyse-Plattform Santiment hat das soziale Volumen von Bitcoin in letzter Zeit zugenommen, was darauf hindeutet, dass das Einzelhandelspublikum endlich dem FOMO erliegt.

Einen Tag vor dem Absturz erreichte das Suchinteresse von Bitcoin einen neuen Höchststand im Jahr 2020, nachdem die „stille“ Kundgebung begann, mehr Aufmerksamkeit zu erregen.

Wale senden Münzen an Börsen

Der CEO von CryptoQuant, Ki Young Ju, stellt fest, dass Bitcoin-Wale einige Stunden vor dem Absturz damit begannen, BTC bei CryptoCurrency Exchange zu hinterlegen.

Er stellt jedoch nach wie vor fest, dass die langfristigen On-Chain-Indikatoren weiterhin optimistisch sind.

Rückläufige Netzwerkaktivität

Wie U.Today berichtete, wies der „Fast Trader“ von CNBC kürzlich darauf hin, dass das implizierte Adresswachstum von Bitcoin viel zu hoch sei.

Unterdessen weist Santiment auf die rückläufige Zahl der täglich aktiven Adressen (DAA) hin, was normalerweise ein bärisches Zeichen ist.

Posted in Dollar, überrascht | Leave a comment

Diagrammet pekar på att bitcoin ‚toppar‘ i början av 2021, säger näringsidkaren

Bitcoin kan vara på väg mot en andning under det nya året.

Den glödande kryptovalutan fortsatte

Den glödande kryptovalutan fortsatte sin längsta månadsvinst på mer än ett år på måndag efter att ha betat en ny heltid över 28 000 dollar på söndag.

Baserat på sjökorten kan den körningen sättas på paus fram till 2021, berättade Mark Newton, grundare och president för Newton Advisors, till CNBC: s „Trading Nation“ på måndagen.

„Det är fortfarande ganska hausse på medellång sikt med tanke på att det bara bröt ut till nya all-time highs“, sa Newton. ”Jag tror att vi har vägar att gå. På kort sikt visar min cykelkomposit att vi når en topp i början av januari. ”

Bitcoins veckodiagram och relativa styrkaindex återspeglar stigande intresse för världens största digitala valuta, mestadels från institutionella investerare, sa Newton.

Googles sökningar efter bitcoin har ökat med cirka 750% jämfört med året innan, men fortfarande „ingenstans nära“ sina toppar från 2017, sade diagramanalytikern.

″ [Med] SPACs just nu kan du tjäna pengar på 10, 15, 20% per dag, ”sa han. „Jag tror bara inte att investerare har en helt aptit för krypto medan institutionerna verkligen går väldigt mycket i den riktningen.“

Newtons andra diagram – som använder tre olika bitcoin-cykler, den huvudsakliga 273 dagar, för att spåra förändringar i kryptovalutans väg – antyder en kommande vändning i bitcoins riktning.

„Alla de år där vi hade ett fantastiskt Q4, vände vi kursen i trenden tillbaka i slutet av december, början av januari, och gick faktiskt lägre“, sa han. „Så jag tror att det kommer att finnas några möjligheter [för] investerare att kunna köpa dopp i krypto och bitcoin särskilt.“

Som är lång bitcoin, ethereum, litecoin och flera andra digitala valutor

Newton, som är lång bitcoin, ethereum, litecoin och flera andra digitala valutor, sa att han skulle se ut för att sälja ut sina positioner „under en eller två veckor nästa.“

„Jag tror att det kommer att finnas några möjligheter att köpa dips till Q1 nästa år“, sa han.

Boris Schlossberg, vd för FX-strategi vid BK Asset Management, sa att det institutionella intresset för bitcoin ”lovar bra för tillgången.”

“Kan det gå till $ 50 000? Absolut, sade han i samma „Trading Nation“ -intervju och varnade att „om du vill handla eller investera den här tillgången måste du ha mentaliteten att den kommer att ha en enorm volatilitet.“

„När det gäller den ultimata värderingen är det omöjligt att säga, men ett intressant mått: Om du tittar på tulpanmanien, vid toppen av tulpanmanien, var en tulpan i princip värt ett hus,“ sa Schlossberg. ”Om du använder den typen av värdering, har den fortfarande en lång väg att gå eftersom dess ultimata terminalvärdering kan vara $ 150.000, $ 200.000 innan hela flytten utmattar sig själv. Så som många har sagt finns det fortfarande en hel del potential, men det kommer säkert att bli massiv volatilitet medan vi kommer dit. ”

Posted in Crypto | Leave a comment

Bitcoin fa un picchiata; si rade circa 2.000 dollari

Beh, sembra che le cose abbiano preso una brutta piega. Il Bitcoin Future la più grande moneta criptovariabile del mondo per limite di mercato, è crollato di circa 2.000 dollari, passando da circa 19.000 dollari prima del Ringraziamento a 17.000 dollari.

Il Bitcoin perde un bel po‘ di slancio

Perché, all’improvviso? La moneta stava facendo credere a molti commercianti che le cose erano ben avviate per ripetersi come nel 2017. Anche se ci resta ancora un mese nel 2020 e la valuta potrebbe facilmente tornare indietro in quel periodo, questo non è un grande segnale.

Il Bitcoin non è l’unico asset che è caduto in acque negative. Anche diversi asset digitali di punta, tra cui il bitcoin cash, l’Ethereum, il Litecoin e l’Chainlink, si sono in qualche modo ritirati nelle ultime 48 ore. Nel complesso, sono andati persi ben 50 miliardi di dollari dall’arena della crittovaluta.

Sui Chung – amministratore delegato di CF Benchmarks – ha spiegato in una recente intervista:

Nei giorni scorsi, il mercato era in uno stato d’animo un po‘ febbrile, mentre aspettava nervosamente di vedere se bitcoin avrebbe superato la barriera dei 20.000 dollari.

Incolpa il recente calo dei prezzi di bitcoin per la notizia che la popolare piattaforma di trading di cripto-valuta OKEx ha iniziato a permettere di nuovo i prelievi dopo essersi chiusa a chiave a seguito di un’indagine delle forze dell’ordine di Hong Kong. Dice che molte persone si stanno rendendo conto dei profitti ottenuti da bitcoin negli ultimi giorni e non vogliono correre rischi. Così, stanno vendendo le loro monete per USD e altre forme di fiat.

Continua a dire

La maggior parte del bitcoin congelato aveva scambiato circa il 70%, quindi c’erano molti profitti non realizzati. Una volta che queste monete erano libere di muoversi, è probabile che molti scambi le abbiano vendute per dollari e monete stabili per realizzare quei guadagni, aggiungendo maggiore slancio alla vendita.

Nonostante la recente battuta d’arresto, molti analisti ed esperti del settore ritengono che questo sia solo temporaneo, e che il bitcoin potrebbe potenzialmente riprendere il suo comportamento rialzista prima della fine dell’anno. Vijay Ayyar – uno dei responsabili del cambio di criptovalute di Luno – citato in una recente dichiarazione:

Il contesto macroeconomico globale ha reso bitcoin sempre più importante come potenziale copertura contro il sistema bancario e finanziario tradizionale. La narrazione del bitcoin come alternativa sicura alle finanze tradizionali si sta affermando senza dubbio. L’oro sta cominciando a diventare meno rilevante, soprattutto per la popolazione e gli investitori più giovani e questo passaggio dall’oro al bitcoin è appena iniziato.

Questo è solo temporaneo?

Il capo degli investimenti della Black Rock, Rick Rieder, è arrivato al punto di affermare che il bitcoin potrebbe un giorno sostituire l’oro. Egli ha menzionato:

Penso che [il bitcoin sia] un meccanismo durevole che potrebbe prendere il posto dell’oro in larga misura? Sì, lo penso, perché è molto più funzionale che far girare un lingotto d’oro.

Posted in commercianti, Hardware | Leave a comment

Analytiker ringer nästa stora Altcoin-spel när miljardären Mike Novogratz investerar i lite känd kryptotillgång

Kryptoanalytiker Alex Saunders spårar en relativt obskur kryptotillgång som har fångat uppmärksamheten hos Mike Novogratz Galaxy Digital.

Saunders lyfter fram Galaxy Digitals investering i RedFOX Labs (RFOX), som han har berättat för sina anhängare om sedan det var en $ 300.000 mikro-cap

„Medan du är upptagen med att undra vad nästa stora alt-spel är, investerade Novogratz och Galaxy Digital bara i RedFOX Labs. Den enda inkubatorn Crypto Gaming, DeFi, dApp och NFT i Sydostasien. Jag har skickat det till dig sedan 300 000 dollar. Det är nu ett marknadsvärde på 30 miljoner dollar. ”

RFOX är en ERC-20-token. Företaget introducerar verktyg för token med en 22 december lansering av den andra upplagan NFT-samlingen för det mobila blockchain-spelet KOG.

RFOX-token kommer att driva hela RedFOX-ekosystemet. RFOX kommer att användas för handelsavgifter, för att utveckla likviditetspooler och för skapande av NFT.

I ett pressmeddelande som tillkännagav investeringen säger Galaxy Digital vice vd Jon Kol att RedFOX labs ger det digitala kapitalförvaltningsföretaget möjlighet att få exponering för den sydostasiatiska kryptomarknaden.

Vi ser Sydostasien som en marknad med enorm potential och har varit angelägen om att få exponering under en tid

Att arbeta med RedFOX Labs får oss den exponeringen och gör att vi kan lära oss av deras expertis i regionen. ”

Missa inte ett slag – Prenumerera för att få krypto-e-postaviseringar levererade direkt till din inkorg

Posted in Bitcoin | Leave a comment